Beton 2 Go in Rösrath - Frischbeton zum sofort mitnehmen!

Betontankstelle für Selbstabholer:

 

„Beton auf Knopfdruck“

Unser Kunde wählt aus verschiedenen Beton- und Estrichsorten seine benötigte Menge von 0,25 bis 1,0 cbm aus. Wir als Baustoffhändler beraten Sie zum jeweiligen Einsatzbereich. Nur noch das Fahrzeug mit Hänger oder entsprechendem Transportgefäß unter das Auslaufband positionieren und den Mischvorgang per Chipkarte starten. Innerhalb von zwei bis drei Minuten wird der Frischbeton direkt in das Transportgefäß gefördert – fertig!

Beton 2 Go Anlage in Rösrath so lief der Aufbau.


Wir suchen Dich für unser Team!

Fachverkäufer/in im Baustoff-Fachhandel

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Unterstützung.

Bei Interesse senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch und Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins zu.

Mobau Selbach GmbH, Wasserwerkstrasse 12, 51067 Köln-Dellbrück

oder per E-Mail als PDF (Word Dateien werden von uns nicht geöffnet) an: a.seeling(at)mobau-selbach(dot)de

Stellenausschreibung als PDF

Lagerist/in im Baustoff-Fachhandel

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort Unterstützung.

Bei Interesse senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Gehaltswunsch und Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins zu.

Mobau Selbach GmbH, Wasserwerkstrasse 12, 51067 Köln-Dellbrück

oder per E-Mail als PDF (Word Dateien werden von uns nicht geöffnet) an: a.seeling(at)mobau-selbach(dot)de

Stellenausschreibung als PDF





OBI Lasten-Bike - jetzt kostenlos .......

OBI Lasten-Bike - jetzt kostenlos mieten in unserem OBI Köln-Dellbrück

Kunden aus unserem Hause haben schon begeistert Ihre Palme kostenlos nach Hause transportiert. Und das Abgasfrei - Lärmfrei und vor allem Staufrei.

Das Bike kann bis zu 2 Stunden kostenfrei ausgeliehen werden. Lediglich eine Kaution muss hinterlegt werden. 

 

Das erste Azubi-Event in unserem Zentrallager mit 200 jungen engagierten Baustoffkaufleuten war ein voller Erfolg - wir waren dabei und hatten viel Spaß!

Neuigkeiten aus der Baustoffbranche

Wie Smart-Home-Technologien beim Stromsparen helfen

- Schluss mit unnötigem Stromverbrauch: Ein intelligentes Zuhause optimiert die Nutzung von Licht und Elektronik und steigert so die Energieeffizienz des Eigenheims.

Mehr erfahren

Steigende Strompreise: So sparen Eigentümer

- Um 27 Prozent sind die Strompreise laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) in den vergangenen zehn Jahren gestiegen. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag prognostiziert angesichts des in Deutschland geplanten Kohleausstiegs weitere Teuerungen. Ein energiebewusster Umgang mit elektronischen Geräten sowie eine energieeffiziente Modernisierung der eigenen vier Wände federn...

Mehr erfahren

Oft genügt ausreichendes Lüften - VPB erläutert sinnvolle Maßnahmen gegen Radon in belasteten Altbauten

- Zum Jahreswechsel am 31.12.2018 ist das neue Strahlenschutzgesetz in Kraft getreten. Es enthält zum ersten Mal verbindliche Regelungen zum Radonschutz in Aufenthaltsräumen und nennt Referenzwerte für die Belastung mit Radon.

Mehr erfahren

Vorsorge gegen Sturzfluten: Was Hausbesitzer wissen sollten

- Unwetter mit Starkregen und Sturzfluten haben in den letzten Jahren große Schäden an Gebäuden und Bauwerken verursacht. Eine Praxishilfe des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hilft Hauseigentümern dabei, die von Starkregen ausgehenden Gefahren für die eigene Immobilie besser einzuschätzen und durch bauliche Maßnahmen zu minimieren.

Mehr erfahren

Hohe Zufriedenheit mit Förderprogramm für die Heizungsoptimierung

- 98 Prozent der Heizungsbesitzer, die das staatliche Förderprogramm für die Heizungsoptimierung genutzt haben, würde dieses laut Bundeswirtschaftsministerium weiterempfehlen.

Mehr erfahren

Vorsorge: Gut geschützt vor Wetterschäden

- Heftige Stürme decken Dächer ab, harmlose Bäche schwellen zu reißenden Strömen an. Die Folgen des Klimawandels werden spürbar. Vorsorge tut jetzt not.

Mehr erfahren

Verbrauchertipp: Solarstromanlagen rechnen sich 2019 für Hauseigentümer noch mehr

- Legen sich Hauseigentümer in Deutschland in diesem Jahr eine Solarstromanlage zu, können sie auf höhere Gewinne hoffen als im Vorjahr. Darauf weist das Solar Cluster Baden-Württemberg hin.

Mehr erfahren

Baukindergeld kann Finanzierungkosten um 32.000 Euro senken

- Eine vierköpfige Familie, die ihr Baukindergeld von 24.000 Euro konsequent in die Tilgung steckt, kann die Gesamtkosten ihrer Baufinanzierung um 40 Prozent oder 32.000 Euro senken. Inklusive Wohn-Riester-Förderung beträgt die Einsparung sogar 44.000 Euro, hat die LBS ausgerechnet.

Mehr erfahren

Baufinanzierung 2019: Stimmen die gängigen Vorbehalte?

- Vor allem in den Ballungsgebieten steigen die Immobilienpreise mit teils rasantem Tempo. Zumindest die Finanzierungen waren in den letzten Jahren dank der Niedrigzinsen extrem günstig. 2019 könnten die Zinsen allerdings steigen.

Mehr erfahren

Private Bauherren sollten Risiken weiter im Blick behalten

- Trotz sinkender Konjunkturaussichten der deutschen Wirtschaft ist ein Abschwung in der Baubranche nicht zu erwarten. Damit private Bauherren 2019 ihre Eigenheimprojekte erfolgreich durchführen können, sollten sie angesichts starker Marktauslastung, steigender Bauschadenszahlen und verbraucherfeindlicher Verträge eine professionelle Baubegleitung in ihrer Finanzierung berücksichtigen.

Mehr erfahren